Stutzig. Ch.Lindner. Finanzminister.

CL+, was verbirgt sich dahinter?

Podcast ist ja eigentlich eine Audio Datei. Ist Podcast auf YT ein Podcast? Nicht so wichtig. Ist doch schöner, wenn man CL sehen kann. Herrn Friedmann stört es sicherlich auch nicht. Gesehen zu werden. Ich denke, man sollte es dann nicht Podcast nennen.

Es machte mich doch etwas stutzig, dass folgende Aufnahmen am gleichen Tag ins Netz gesetzt wurden. Es ist nicht schwierig tausend Seiten und mehr im Netz zu haben, man sollte sie schon koordinieren. Auch wenn vieles im Netz einfach ist, KI muss man lernen und da sind uns viele andere weit voraus. Es gibt in Deutschland auch echte Cracks, dies sollte nicht unerwähnt bleiben. Unser Bildungssystem hat aber andere Prioritäten. Auf die hier nicht näher eingegangen werden kann. Obwohl es ein immens wichtiges Thema ist. Sicherlich wären die 100 Milliarden in der Bildung besser angelegt gewesen als in der Rüstung.  Und so weiter.

Eine eigene Seite hat unser Finanzminister. CL+ Der Podcast mit Christian Lindner Dieser Podcast ist vom 13.10.22 mit Michel Friedmann.

Ebenfalls vom 13.10.22 sein Bericht aus Washington. Er sitzt da irgendwo am Rande und meint es nur gut mit uns Deutschen. In der Realität bringt er Fracking Gas aus USA nach Deutschland. Genau wie sie jetzt russisches Öl aus Indien kaufen. Was nicht nur eine Preiserhöhung nach sich zieht sondern auch dem Klima schadet. Aber wer weiß schon, was wirklich gut für uns ist.

Zum Video/Podcast. Kann sein, das beides am gleichen Tag hochgeladen. Man sollte doch mehr auf die Anzeigen im Datum achten. Dies ist allgemein gesagt, denn in vielen Videos und Podcasts lässt sich das Datum der eigentlichen Aufnahme  selten wirklich ermitteln, für den User.  Das Aufnahme Datum kann aber entscheidend sein.

Nun denn, ich wünsche einen schönen Tag und hoffe, dass nicht alles immer nur teurer wird. Ciao.

 

 

Informationsfreiheitsgesetz – Wie steht es um die staatliche Transparenz?

Was macht der Staat mit meinen Steuern? Welche fragwürdigen Verbindungen haben Politiker? Das Informationsfreiheitsgesetz ist auch ein wichtiger Beitrag zur Pressefreiheit. Doch obwohl die Behörden zur Auskunft verpflichtet sind, stoßen Fragende oft gegen Mauern, sagte Experte Manfred Redelfs.

Quelle: Informationsfreiheitsgesetz – Wie steht es um die staatliche Transparenz?

Die „Normalos“ werden grundsätzlich erst dann informiert, wenn etwas geschieht oder es zu spät ist. Der Bürger zahlt am Ende die Zeche, obwohl er nichts bestellt hat. Zeche zahlen mit dem Leben, kann auch gemeint sein. Der Haken ist das Geld. Geld regiert die Welt.