Trinkgeld-Flaute in Schleswig-Holsteins Restaurants | NDR.de – Nachrichten – Schleswig-Holstein

Gäste in der Gastronomie geben aktuell offenbar weniger Trinkgeld als noch vor einigen Monaten. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert deshalb einen höheren Grundlohn für das Servicepersonal.

Quelle: Trinkgeld-Flaute in Schleswig-Holsteins Restaurants | NDR.de – Nachrichten – Schleswig-Holstein

In der Bibel steht zu lesen: Geiz ist eine Todsünde. Mit dem Trinkgeld ist es so eine Sache. Ich finde es kommt drauf an wie man bedient wurde und ob es geschmeckt hat. In Ami-Land kommt das Trinkgeld mit der Rechnung. Kostet eine Tasse Kaffee 2 Dollar, bezahlst du am Ende 2,50 Dollar.

LKW erfasst slowenisches Talent: Jugendweltmeisterin stirbt bei Trainingsunfall

Gerade erst wird sie das erste Mal in ihrer Karriere für die slowenische A-Nationalmannschaft nominiert, jetzt ist das Ski-Langlauf-Talent Hana Mazi Jamnik tot. Sie starb bei einem tragischen Unfall im Trainingslager in Norwegen. Medienberichten zufolge wurde sie auf Rollskiern von einem Lkw erfasst.

Quelle: LKW erfasst slowenisches Talent: Jugendweltmeisterin stirbt bei Trainingsunfall

Cannabis: Mit Volldampf Richtung Legalisierung | Welt | DW | 12.08.2022

Kiffen soll in Deutschland legal werden. Aber bei der Umsetzung tun sich viele Fragen auf. Weil sich der Prozess in die Länge zieht, fordern Aktivisten: Entkriminalisierung sofort.

Quelle: Cannabis: Mit Volldampf Richtung Legalisierung | Welt | DW | 12.08.2022

Wer wird es sich wohl unter den Nagel reißen? Genau. Die Tabakindustrie. Das ist doch alles Bullshit. Sogar Alkohol sollte verboten oder nur mit Altersnachweis, 25 Jahre alt, gekauft werden können. Geht es der Welt nicht schon schlecht genug?

Finanzämter gehen bundesweit bei billigen Mieten gegen Vermieter vor

Wer seine Wohnung zu günstig vermietet, muss mit Einbußen bei der Steuer rechnen. Dies ist Praxis in den Finanzämtern. Das Finanzministerium will daran festhalten.

Quelle: Finanzämter gehen bundesweit bei billigen Mieten gegen Vermieter vor

Man fragt sich wirklich: „Wo sind wir gelandet?“ In Extra 3 zu sehen, muss ein Vermieter nachzahlen, 44.500,00 Euro, weil er seinen Hausmeister, zuständig für 100 Wohnungen, hat zu billig wohnen lassen. Da taucht doch die Frage auf: Wer treibt die Mieten nach oben? Warum lassen die Reichen ihre teuren Immobilien leer stehen? Weil sie Zuschüsse bekommen für Leerstand. Die wirklich Reichen (Versicherungen,Discounter, Banken und und und) werden unterstützt, die anderen müssen bluten. Die, die vermieten werden bestraft. Leerstand wird belohnt. Was treiben die mit uns? Sind wir nur noch von Abzockern umgeben? Und das ist noch nicht das Ende, die Mieten sollen noch um 20% steigen. Das bedeutet, mehr Leerstand, …, mehr Zuschüsse, mehr Strafen, …