Kolumne: Aus altem Eisen graues Gold machen

Überall fehlen Arbeitskräfte. Gleichzeitig gehen immer mehr in Rente. Dabei könnte deren Potenzial genutzt werden, wie zumindest unser Arbeitsminister Madsen sagt. Unserer Kolumnistin gefällt das – sie findet allerdings, dass dann auch die Arbeitgeber arbeiten sollten. Nämlich daran, netter zu den Älteren zu sein.

Quelle: Kolumne: Aus altem Eisen graues Gold machen