Erreger aus Permafrost: Wie gefährlich sind „Zombieviren“

Forschende konnten Viren, die jahrtausendelang im Permafrost eingefroren waren, im Labor reaktivieren. Durch den Klimawandel könnten solche Erreger vermehrt auftauen und auch Menschen infizieren. Doch die größte Gefahr ist eine andere.

Quelle: Erreger aus Permafrost: Wie gefährlich sind „Zombieviren“

Hat für einige Menschen auch Vorteile. Immer eine Ausrede parat.