Metalle auf dem Meeresboden: Explorer soll auf Schatzsuche gehen – ingenieur.de

Ein US-Unternehmen hat einen autonomen Unterwasserroboter entwickelt, der Metalle auf dem Meeresgrund einsammeln kann.

Quelle: Metalle auf dem Meeresboden: Explorer soll auf Schatzsuche gehen – ingenieur.de

Sie, mit „Sie“ meine ich die Bosse der Industrie, Sie geben keine Ruhe. Da warten sie ja schon seit Jahren drauf, Manganknollen und andere Metalle vom Meeresboden zu harken. Die Erde ist zerstört genug, kaum ein heiler Winkel auf ihr. Nun kommt zum Müll in den Meeren auch noch die Zerstörung des Meeresbodens hinzu. Man kann nur noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen und schreien. Woher kommt eine solche Zerstörungswut? Haben sie es nicht gelernt, von Mama und Papa: „Geht sorgsam mit den Sachen um.“ Machen die bei sich zu Hause auch alles kaputt. Fahren sie ihre Autos gegen die Wand. Schmeißen sie ihren Müll einfach auf den Boden? Scheinbar ja. Denn ständig ist zu lesen, dass einer von den Bossen angeklagt wird. Sie werden sogar verurteilt, aber sie wachsen nach. Sie wachsen, wie Wildkräuter, ständig nach. Ist das noch zu fassen? Für eine „Handvoll Dollar“ machen die Menschen alles. Merry Christmas. 🎄