Ultimatum bei Twitter: Was will Musk mit Twitter erreichen? – ingenieur.de

In letzten Tagen spricht man viel und oft über Elon Musk und Twitter. Die Social-Media-Plattform Twitter wandert jeden Tag durch die Presse, so dass man durchaus eine eigene Geschichte darüber schreiben könnte, wenn man die Schlagzeilen nur querliest. Jetzt hat Musk sogar ein Ultimatum an Twitter-Mitarbeitende gestellt: sich zu Überstunden zu verpflichten oder das Unternehmen zu verlassen. Twitterübernahme: Was will Elon Musk mit Twitter wirklich?

Quelle: Ultimatum bei Twitter: Was will Musk mit Twitter erreichen? – ingenieur.de

„Ich kann mir vorstellen, Apple war froh darüber einen Käufer gefunden zu haben. Twitter war doch so und so am Ende. Trump hat es noch mal raus gerissen, durch seinen Account und Berühmtheit. Doch jetzt? Nur noch heiße Luft. Ist ja nicht schlecht so ein Portal zu haben, doch ohne Plan? Nur um etwas zu haben? Die Kohle, die E.Musk dafür ausgegeben hat, da hätte man viele schöne Sachen machen können. Sicherlich kann er es irgendwie noch steuerlich absetzen. Ich hätte den ganzen Quatsch nicht einmal getwittert.“