US-Bürger mit über 100-stündiger Watchlist

One-Poll-Umfrage im Auftrag von Plex zeigt lange Liste an vorgemerkten Filmen und TV-Sendungen

Quelle: US-Bürger mit über 100-stündiger Watchlist

Das ist heftig. Hier gibt es ja nur Tatort, Hitler oder Pilcher. In einer Sendung „LebenUSA“ auf YouTube habe ich erfahren, viele Amerikaner geben monatlich 200 bis 300 Dollar für handy/Medien etc aus. (Nicht in der, die ich verlinkt habe.)