„Total kompromittiert“: 18-jähriger Hacker stellt Uber bloß

Ein Unbekannter hat sich offenbar die Zugangsdaten eines Uber-Mitarbeiters erschlichen und nun Zugriff auf interne Systeme des Fahrdienstvermittlers. Bei der „New York Times“ prahlt der gerade einmal 18 Jahre alte Hacker mit der Leichtigkeit des Angriffs. Für Uber-Chef Dara Khosrowshahi setzt sich damit die Reihe der Skandale unerschütterlich fort.

Quelle: „Total kompromittiert“: 18-jähriger Hacker stellt Uber bloß