Erneut Bewährungsstrafen in der Sparkassenaffäre

Auch die Neuauflage des Verfahrens zur Miesbacher Sparkassenaffäre endet mit Bewährungsstrafen. Bei einem der Angeklagten wurde das Strafmaß angehoben.

Quelle: Erneut Bewährungsstrafen in der Sparkassenaffäre

Sagen wir es mal so: Dies ist kein Vergleich zum Schwarzfahrer, der für 140,00 Euro neun Monate in den Knast muss. Er ist ohne Ticket gefahren, er musste zur Dialyse, konnte sich aber kein Ticket leisten. 9 Monate muss er nun in den Knast. Bei der Spaka Miesbach geht es um andere Summen, aber es gibt Bewährung. 🤔